Gedankenwasser

 Herzlich Willkommen auf unserer Seite Gedankenwasser:

Wir freuen uns über ihr Interesse und stellen gern das Gedanken-Wasser vor.

Gedankenwasser:
per Definition ist es ein Info-Organ des Vereins „Eitel Kunst e.V. eine Sammlung unDichter“.
Es dient als Plattform, zur Verständigung aller, die sich mit unserem Verein verbunden fühlen.
Das sind an erster Stelle unsere Vereinsmitglieder, aber auch Freunde der Literatur und andere
vielseitig interessierte Menschen, die mit einem gewissen Wohlwollen das Geschehen im und
um den Verein verfolgen möchten.
Durch das Heft Gedankenwasser bleiben wir auch über größere Entfernungen miteinander in Kontakt.
Auch wer gerade selbst nicht schreibt, kann sich inspirieren lassen oder einfach nur die literarische Entwicklung von Projekten oder Autoren verfolgen und hat die Gelegenheit, ganz unmittelbar Texte mit
zu diskutieren.
Ein Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Dabei legen wir Wert auf respektvollen, ehrlichen Umgang mit-
und untereinander. Das Prinzip ist, einfach gesagt, aneinander zu wachsen und sich menschlich und literarisch weiter zu entwickeln.

Es veröffentlichen regelmäßig auch Autoren, die (noch?) nicht Mitglied im „Eitel Kunst e.V. eine Sammlung unDichter“ sind, so dass es eine Vielfalt der literarischen Stimmen gibt.

Wenn jetzt Interesse besteht, mehr zu erfahren, vielleicht auch mit zu machen, dann frisch ans Werk,
machen Sie sich bemerkbar! Schreiben oder mailen Sie uns, vielleicht sofort, denn schon Seneca sagt:
"Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel, die wir nicht nutzen."

Liane Fehler

Eitel Kunst e.V. eine Sammlung unDichter | post@gedankenwasser.de